Infos

Pressespiegel

May 10, 2021

Pressespiegel Innenbehörde legt beschwerde gegen Klimacamp ein (Weserkurier) Innenbehörde zieht wegen Bremer Klimacamp vor Oberverwaltungsgericht (Buten und Binnen) Klimacamp mit Schlafzelten vor dem Rathaus: Innenbehörde legt nach Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht ein (Pressemitteilung des Senators für Inneres Bremen) Verwaltungsgericht gibt Aktivisten Recht - Campieren fürs Klima vor dem Bremer Rathaus (Weserkurier, ) Dauerzeltlager von Aktivisten: Gericht erlaubt Klimacamp vor Bremer Rathaus (t-online, 29.04.2021) Klimacamp Bremen darf Zelt und Bühne in Bremen aufbauen (Buten und Binnen, 28.

Hygienekonzept Klimacamp HB

Apr 7, 2021

Vor der Aktion Bitte kommt nicht zum Klimacamp wenn ihr… …Symptome einer Atemwegserkrankung habt …Unter Quarantäne steht oder Kontaktperson seid Wenn möglich bringt bitte eigenes Desinfektionsmittel mit Wenn möglich bringt bitte eure eigenen Getränke / Becher / Essen mit bestenfalls eigenen Schlafsack mitbringen Sauberes Geschirr kann notfalls bereitgestellt werden Schutzmaßnahmen Bei Ankunft Hände desinfizieren und in Nachverfolgung eintragen Vor Ort bitte regelmäßig die Hände desinfizieren oder waschen.

Handlungskonsens & Selbstverständnis (Stand 6. April 2021)

Apr 7, 2021

Bei diesem Handlungskonsens & Selbstverständnis handelt es sich um ein Ideal, welches wir stets anstreben. Dabei ist uns jedoch klar, dass wir einige den genannten Ziele in unserer von Gewalt und Diskriminierung geprägten Gesellschaft nicht vollständig erreichen oder garantieren können. Wie auch wir, ist der Handlungskonsens im Wandel. Er wird regelmäßig hinterfragt und kann zukünftig verändert, angepasst oder aktualisiert werden. Selbstverständnis und Positionierung Wir verstehen die Klimakrise als Gerechtigkeitsproblem. Besondere Solidarität zeigen wir den Menschen, die am stärksten von den Folgen der Klimakrise betroffen sind und am wenigsten zu dieser beitragen.

KLIMACAMP BREMEN – Mach mit!

Mar 10, 2021

Wir sind eine Gruppe Klimaaktivist*innen aus Bremen und haben Lust mit euch ein dauerhaftes Bremer Klimacamp auf die Beine zu stellen! Wozu? In vielen großen Städten wie z.B. Augsburg und Hamburg entstehen neben den Rathäusern oder Landtagen Klimacamps. Diese Klimacamps sollen den öffentlichen Diskurs erneut anregen und die Politiker_innen zum Handeln zwingen. Zusätzlich dazu soll die lokale Bevölkerung an die Dringlichkeit erinnert werden. Wir protestieren mit dem Camp für Klimagerechtigkeit und die Einhaltung des 1,5 Grad Ziels.

Lage des Camps