KLIMACAMP BREMEN – Mach mit!

Mar 10, 2021

Wir sind eine Gruppe Klimaaktivist*innen aus Bremen und haben Lust mit euch ein dauerhaftes Bremer Klimacamp auf die Beine zu stellen!

Wozu?
In vielen großen Städten wie z.B. Augsburg und Hamburg entstehen neben den Rathäusern oder Landtagen Klimacamps. Diese Klimacamps sollen den öffentlichen Diskurs erneut anregen und die Politiker_innen zum Handeln zwingen. Zusätzlich dazu soll die lokale Bevölkerung an die Dringlichkeit erinnert werden. Wir protestieren mit dem Camp für Klimagerechtigkeit und die Einhaltung des 1,5 Grad Ziels. Klimacamps werden und sollen „stören“, mediale Aufmerksamkeit erzeugen, durch Vorträge überzeugen und mit strategischen Gesprächen die kommunale Klimapolitik prägen. Gleichzeitig bieten sie eine wundervolle Athmosphäre für Aktivist_innen und dienen der Vernetzung verschiedenster Gruppen. Besonders wichtig sind uns auch Diversität und Intersektionalität, sowie ein kritischer Umgang mit bestehenden Machtstrukturen in der Gesellschaft.

Wie kann ich mitmachen?
Egal ob inhaltliche Ausarbeitung der Forderungen, Planung, Aufbau des Camps, Presse, Support oder natürlich das Kampieren vor Ort – Es ist für jede_n etwas dabei und wir freuen uns total über jede Person die Lust hat, mitzumachen. Ein breites Spektrum an Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen aus verschiedenen Organisationen ist uns wichtig. Egal, ob du schon Erfahrungen mit Aktivismus hast oder nicht, das Klimacamp soll ein Projekt für alle Menschen werden und natürlich so lange wie möglich gehalten werden. In Augsburg protestieren die Aktivist_innen bereits seit über 200 Tagen vor dem Rathaus.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19 Uhr online zu einem wöchentlichen Plenum
Tretet bei Interesse gerne unverbindlich unserer Telegram-Gruppe

Wir freuen uns auf euch. Also lasst uns gemeinsam noch lauter und noch sichtbarer werden!


tags